50 Jahre Alt-Herren Fußball - Andreas Putzik

50 Jahre Alt-Herren Fußball

Von Andreas Putzik

  • Veröffentlichungsdatum: 2014-11-06
  • Genre: Biografien und Memoiren

Beschreibung

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des S.C. Viktoria 21,
am 21. Oktober 2006 jährte sich zum 50 . Male der Tag des ersten Spieles einer Alt-Herren Mannschaft unseres Vereins.
Dies Ereignis würdigten wir am 17. Juni diesen Jahres mit einem Kleinfeldturnier für Alt-Herren Mannschaften. Die große Resonanz und natürlich das Erreichen des Turniersieges haben mich in der Idee bestärkt, ein Jubiläumsbuch zur Geschichte der Alt-Herren Mannschaften zu erstellen.
Zuerst hatte ich nur an eine Photosammlung von verschiedenen Alt-Herren Mannschaften, versehen mit einigen wenigen Hintergrundinformationen gedacht. Nach einiger Überlegung kam ich aber zu dem Entschluss, daß es nicht ausreicht, nur Informationen zur Alt-Herren Abteilung aufzuschreiben. Die meisten Mitglieder der Alt-Herren Mannschaften durchliefen in ihrem Sportlerleben die meisten Jugend- und Seniorenmannschaften. Folge dessen lag es nahe, die gesamte Geschichte des S.C. Viktoria 21  zu erzählen.
Die  Recherche zu diesem Buch erwies sich jedoch schwieriger als erwartet. Es war gar nicht so einfach Bildmaterial und Informationen zur Vereinschronik zu bekommen.
Die Protokolle der Jahreshauptversammlungen waren, wenn vorhanden, die besten Informationsquellen. Auch durch die Suche im Stadtarchiv bekam ich einige Hinweise.
Die meisten Vereinsmitglieder hingegen konnten sich nur schwer oder gar nicht zurückerinnern und Bildmaterial gab es nur sporadisch. An dieser Stelle möchte ich zwei treuen Vereinsmitgliedern danken, ohne die es mir nur schwer möglich gewesen wäre diese  Informationen zusammen zutragen. 
Reinhold Czernotta stellte bereitwillig viele Photos mit den entsprechenden Hintergrundinfos zur Verfügung und ohne Klaus Ohl hätte ich viele Daten und Erinnerungen zur Chronik nicht ermitteln können.
Die vielen alten Photos machten einiges an Arbeit. Sie mussten gescannt und alle überarbeitet werden. Letztendlich konnten auch nicht alle Personen auf den verschieden Photos identifiziert werden.  
Trotz alle dem, hoffe ich vielen eine Freude mit diesem Buch machen zu können.

Kommentare