Ich will es doch auch! - Ellen Berg

Ich will es doch auch!

Von Ellen Berg

  • Veröffentlichungsdatum: 2014-11-05
  • Genre: Familie
Score: 4
4
From 47 Ratings

Beschreibung

Charlotte ist Ärztin, hat einen tollen Job, eine tolle Wohnung, tolle Freunde – nur leider keinen Mann. Und das mit 39! Langsam wird es eng. Da taucht plötzlich Uwe auf, der attraktive, aber ziemlich ungehobelte Klempner. Geht gar nicht? Tja, geht doch! Denn Hals über Kopf verliebt sich Charlotte in sein umwerfendes Lächeln und seine unkonventionelle Art: Buletten zum Frühstück, Tanzen im Regen, Poolbillard in düsteren Kneipen. Charlotte ist selig, ihr Umfeld entsetzt. Downdating? Das kann doch nichts werden! Was willst du denn mit dem? »Herrlich fieser Humor.« cosmopolitan.

Bewertungen

  • Will man gleich in einem Rutsch

    5
    von Maybe72
    ... lesen, weil es so schwungvoll geschrieben ist, voller Wendungen und einer Mischung aus Leichtigkeit und Tiefgang. Kann man wirklich empfehlen.
  • Hat Tiefgang

    4
    von honarro
    Eine beinahe autistische Frau krempelt ihr Leben um. Interessantes Thema mit Tiefgang, aber sehr nett und amüsant geschrieben.
  • Sehr unterhaltsam...

    5
    von Schnuckiputzi2
    Charlotte bekommt es einfach in der Liebe nicht so richtig hin. Dann passiert auch noch völlig unerwartet ein Wasserrohrbruch und sie muss einen Klemptner rufen- Uwe. Dieser gefällt ihr irgendwie... aber passt das überhaupt zusammen? Sie als Ärztin und ein Handwerker? Nicht nur sie hat da Zweifel, auch ihre Eltern sind mit der Situation scheinbar überfordert. ----------- Mir gefällt das Buch sehr, es ließ mich desöfteren schmunzeln- aber auch einige Tränchen konnten verdrückt werden. ;-) Besonders gut fand ich den immer mal wieder durchscheinenden kritischen Unterton. Vorurteile nur wegen beruflicher Dinge oder finanzieller Hintergründe? Ellen Berg kommt zu einem tollen Schluss, der passender nicht sein könnte! Ihre Bücher sind einfach immer wieder prima und ich fühlte mich allerbestestens unterhalten. (Mist- ein Vorurteil von mir, das sich einfach immer wieder bestätigt...) :-)
  • Ganz gut

    4
    von Dine267
    Das Buch ist generell gut und unterhaltsam.Allerdings für meinen Geschmack etwas zu klischeehaft und kitschig.
  • Platt und unrealistisch

    2
    von Maryjune2
    Nette Geschichte, nur zum Teil sehr unrealistisch. Sprachlich weder anspruchsvoll noch abwechslungsreich. Geeignet für einen Strandurlaub im All-Inclusive-Club.
  • Ich will es doch auch

    5
    von 19881992
    Habe das Buch in einem Rutsch gelesen, schöne Geschichte mit Tiefgang, regt zum nachdenken an. Viel Wahrheit in einer unterhaltsamen Geschichte, das liebe ich an den Romanen von Ellen Berg. Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen. 😀

Kommentare