Schüßler-Salze für Hunde - Kaja Kreiselmeier

Schüßler-Salze für Hunde

Von Kaja Kreiselmeier

  • Veröffentlichungsdatum: 2013-05-13
  • Genre: Haustiere

Beschreibung

Was bei uns Menschen wirkt, wird auch bei Tieren erfolgreich eingesetzt: die Einnahme von Schüßler-Salzen. Diese Therapie geht davon aus, dass Krankheiten durch eine Störung des Mineralstoffhaushalts der Körperzellen entstehen. Die Gabe von bestimmten Mineralien in homöopathischer Dosierung gleicht Mangelerscheinungen aus.
Wie man dieses Behandlungskonzept beim Hund anwenden und damit deren Selbstheilungskräfte aktivieren kann, zeigt dieser Ratgeber "Schüßler-Salze für Hunde" (BLV Buchverlag) mit Fallbeispielen aus der Praxis einer erfahrenen Tierheilpraktikerin.
Zunächst wird die Diagnose von Mineralsalzmangel bei Hunden sowie Grundlagen und Wirkungsweise der Schüßler-Therapie vermittelt. Ausführliche Porträts stellen die 12 Schüßler-Hauptsalze und die 15 Ergänzungssalze vor - jeweils mit Beschreibung der entsprechenden Mangelsymptome, Anwendungsgebieten, Wirkungsrichtung und Dosierung.
Ein Krankheits- und Symptomverzeichnis mit Hinweisen auf die jeweils angezeigten Salze erleichtert die richtige Auswahl. Dazu gibt es Tipps für die Grundausstattung der Schüßler-Hausapotheke.

Kommentare