Wir sehen uns in der Hölle - Bad Boy Uli

Wir sehen uns in der Hölle

Von Bad Boy Uli

  • Veröffentlichungsdatum: 2012-11-09
  • Genre: Biografien und Memoiren
Score: 4
4
From 101 Ratings

Beschreibung

Bad Boy Uli ist noch lange nicht fertig. In seiner Zeit als Hells Angel hat er viel erlebt – und seine ehemaligen Brüder würden ihn lieber heute als morgen tot sehen. Warum? Weil er zu viel weiß. Über den Club, über die kriminellen Machenschaften, über die krummen Geschäfte. Und weil er einfach nicht die Klappe hält. Als erster und einziger hochrangiger Hells Angel hat er in seinem Bestseller Höllenritt und in vielen Interviews im Fernsehen ausgepackt. Und er tut es wieder: wegen der vielen Tausend Reaktionen seiner Leser und wegen der aktuellen Entwicklungen in der Rockerszene. Die Gewalt zwischen rivalisierenden Clubs eskaliert, Polizeirazzien häufen sich, Charter werden verboten. Was passiert hinter den Kulissen dieses angeblich harmlosen Motorradclubs? Bad Boy Uli verrät es in Wir sehen uns in der Hölle.

Bewertungen

  • Für Uli

    3
    von ElleTM
    Hallo das ist also schon die 2. Offenbarung vom gejagtem Bad Boy. Also wirklich interessant, hätte ich nie gedacht. Das ist ein Einblick in unsere Gesellschaft wie die traurige Realität ist. Respekt vor dem Mut. Uli macht das Beste aus seiner Situation. Hoffentlich gibt es eine Fortsetzung. Das Buch ist wirklich zu empfehlen. Das 81 wie eine Sekte funktionieren...
  • In Ordnung

    3
    von Thai-mirko
    Den ersten Teil habe ich wirklich Wort wörtlich gefressen. Das ist irgend wie ein schnell zusammengeschriebener Text und ist nicht so spannend wie der erste Teil. Der Flair fehlt. Alles in allem in Ordnung.
  • Wenig Input

    2
    von Andi iPad Fan
    Der sogenanne Bad Boy Uli hätte dieses Buch auch "Ulis schönste Ferienerlebnisse" nennen können. Zum eigentlichen Thema weiß er nur wenig zu berichten. Hoffentlich erscheint kein drittes Buch.
  • Nicht so doll

    3
    von eisenherz6
    War mir zuviel Tagebuch Erinnerungen. Wenig über das eigentliche Thema. Zuviel Wiederholungen vom ersten Buch und selbst im neuen Buch. Und am langweiligsten die Kiffer Geschichten mit Spitzki. Das wo rum es eigentlich gehen sollte, weiß man schon aus der Presse. Das erste Buch war besser. Ein weiteres werde ich mir nicht mehr kaufen.
  • Wir sehen uns in der hölle

    5
    von exdoping
    Uli mach weiter so wieder ein super buch für an denn kamin oder ins bett zum lesen

Kommentare