Ein König für Deutschland - Andreas Eschbach

Ein König für Deutschland

Von Andreas Eschbach

  • Veröffentlichungsdatum: 2009-09-15
  • Genre: Belletristik und Literatur
Score: 4
4
From 186 Ratings

Beschreibung

Wir schreiben das Jahr 2009. Im Dom zu Aachen soll ein neuer deutscher König gekrönt werden. Und niemand versteht, wie es soweit kommen konnte.

Einmal König sein - die Macht haben, Dinge zu verändern. Mit gesundem Menschenverstand die Welt geraderücken. Was wäre, wenn man tatsächlich plötzlich die Möglichkeit dazu hätte? Könnten Sie der Versuchung widerstehen? Kann Simon König es?

Die Frage stellt sich ihm, als er in den Besitz eines Computer-Programmes kommt, mit dem sich die Resultate von Wahlmaschinen manipulieren lassen. Was dann geschieht, hätte er sich in seinen wildesten Träumen nicht vorzustellen gewagt ...

Bewertungen

  • Spannend und lehrreich

    5
    von Dingdong2+
    Eine echter Eschbach, eine absolut originelle Idee konsequent zu Ende gedacht und dabei noch einiges an Lebensweisheiten untergebracht. Jeder Computer kann immer manipuliert werden, dass liegt an seinen Eigenschaften. Und wie nahe Fiktion und Wirklichkeit oft beinander liegen -oder könnten - zeigen die Bush Gore Wahl oder Hessen ypsilanti
  • Briefwahl für alle?!

    5
    von Spiff70
    Das Buch sollte Pflichtlektüre im Politikunterricht werden - liest sich leichter, ist aber genauso lehrreich! Wenn Wahlcomputer kommen, müssen nur alle Briefwahl beantragen...
  • Ein König für Deutschland Andraes Eschbach

    4
    von Papilie
    Durchaus Lesenswert . Stoff der nachdenklich macht
  • Da kommt man so richtig ins grübeln. 

    5
    von Urlauberin
    In bester Eschbach Manier, ein topaktuelles Thema bestens aufbereitet. Wenn man sich so etliche Dinge der näheren Vergangenheit mal unter diesem überspitzt dargestellten Blickwinkel anschaut, kann man schon ins grübeln kommen. Für den interessierten Leser jede Menge Quellennachweise, die aber den Lesefluss nicht stören, sondern mich im Gegenteil animiert haben, einige Details gesondert weiter zu verfolgen
  • Unterhaltsam und kurzweilig

    5
    von Depunkt
    Hervorragende Unterhaltungslektüre
  • Spannend und sehr Informativ

    5
    von Rezion
    Dieser Roman von Andreas Eschbach behandelt die Fragen wie funktionieren eigentlich die Wahlmaschienen die wir Imme sorgenfrei genutzt haben und ist es möglich diese vielleicht so einzusetzen das wir u.u. Einen König in Deutschland bekommen. Eschbach versteht es dem Leser gekonnt zu Informieren und sogar unser Wahlsystem näher zu bringen, zu erklären wie unsere Demokratie eigentlich funktioniert ohne dabei langweilig zu werden und verpackt dieses gekonnt in eine Spannende Geschichte. Unbedingt lesen!

Kommentare