AMERICA 2100 Band 2 von 3   Sidon – Stadt ohne Gnade - Alfred Wallon

AMERICA 2100 Band 2 von 3 Sidon – Stadt ohne Gnade

Von Alfred Wallon

  • Veröffentlichungsdatum: 2018-11-28
  • Genre: Science-Fiction

Beschreibung

Die Hinweise verdichten sich, dass Ryan Foster wirklich der Sohn des untergetauchten Generals Luther Collins ist. Ryan hat sich inzwischen einem Wagenzug angeschlossen, der unterwegs in die Stadt Sidon ist. Frank Dobbs und sein Kumpan Crocker sind zwischenzeitlich von Soldaten des RICHTERS Isaac Washburn aufgegriffen und nach Sidon gebracht worden. Auch Washburn kennt die alten und düsteren Legenden, die sich um General Collins ranken, und er will diese Macht erringen. Denn er hat jede Menge Ärger mit einer Gruppe von Rebellen, die immer wieder Anschläge planen und durchführen, weil sie sich gegen das Terrorregime auflehnen. Ryan trennt sich kurz nach der Ankunft in Sidon von dem Wagenzug und sucht auf eigene Faust in Sidon nach den flüchtigen Mördern. Dabei wird er Zeuge, wie die Soldaten des RICHTERS hart gegen einen alten Mann vorgehen. Dieser Mann und eine junge Frau namens Lara gehören zu den Rebellen, und Ryan schließt sich ihnen an. Es gelingt ihnen, den Verfolgern zu entkommen und ihre Spuren zu verwischen. Bei den Rebellen erfährt Ryan von der Legende über den Wanderer, vom dem es heißt, dass er das Schicksal von Sidon eines Tages entscheiden wird. Und die Rebellen sind fest davon überzeugt, dass Ryan dieser Wanderer ist. Deshalb sind sie bereit, die Schaltzentrale des RICHTERS zu stürmen und seine Herrschaft ein für allemal zu beenden.

Kommentare